Journal du Jura = Leberbergisches Wochenblatt 1817-1832

Aus JuraSchweizWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Einleitendes

Das Wochenblatt/Hebdomadaire "Leberbergisches Wochenblatt = Journal du Jura", dessen erster Jahrgang im Hungerjahr (disette) 1817 erscheint, ist die zweisprachige (dt./frz.) amtliche Zeitung für die jurassischen Bezirke des Kantons Bern zur Zeit der Restauration. Im Wiener Kongress wurden die jurassischen Gebiete des ehemaligen Fürstsbistums Basel (in welchen der Bischof von Basel als weltlicher Fürst regiert hatte) dem Kanton Bern neu zugeteilt. Dafür verlor der Kt. Bern seine Kornkammer (den Kt. Aargau) und seinen Weinkeller (den Kt. Waadt/Vaud).

Die Zeitung ist eine wichtige Quelle nicht nur für die Geschichte des Berner Juras in dieser Zeit, sondern auch für die Sicht der schweizerischen Verhältnisse und der europäischen Politik mit den Augen der wieder zur Macht gelangten Regierungsschicht der bernischen Patrizier, die sich jedoch den Neuerungen der napoleonischen Zeit nach dem Sturz Napoleons nicht ganz verschliessen konnte. Der Berner Jura war nach der Vertreibung des letzten Fürstbischofs und der Besetzung durch französische Revolutionstruppen bis zum Sturz Napoleons französisches Hoheitsgebiet.

Dank der freundlichen Erlaubnis des Berner Staatsarchivs war es möglich, die kompletten Jahrgänge des Leberbergischen Wochenblattes = Journal du Jura Jg. 1(1817) - Jg. 16(1832) einzusehen und zu fotografieren. Fehlende Teile konnten aus einer zweiten Sammlung der Zeitung im Staatsarchiv Bern ergänzt werden.

Als Ergänzung zur Zeitung empfiehlt es sich, den ebenfalls im Staatsarchiv Bern vorhandenen Rechenschaftsbericht der Berner Restaurationsregierung, "Bericht an den Grossen Rath der Stadt und Republik Bern über die Staatsverwaltung in den letzten siebzehn Jahren von 1814-1830. Bern 1831" heranzuziehen.

Jahrgänge

Jedem Jahrgang der Zeitung ist hinten ein Index beigefügt ("Alphabetisches Register = Table alphabétique du Journal du Jura"). A la fin de chaque année de l'hebdomadaire se trouve une "Table alphabétique" du Journal.

  • 1817 Jg. 1 (N.B. Die zweite wöchentliche Lieferung der Zeitschrift ist nicht fortlaufend nummeriert, sondern beginnt wiederum mit Seite 1. Ab der dritten wöchentlichen Lieferung ist dann die fortlaufende Nummerierung konsequent durchgehalten (Seite 19ff.).
  • 1817 Anhang = Lois/Gesetze
  • 1818 Jg. 2
  • 1819 Jg. 3
  • 1820 Jg. 4
  • 1821 Jg. 5
  • 1822 Jg. 6
  • 1823 Jg. 7
  • 1824 Jg. 8
  • 1825 Jg. 9
  • 1826 Jg. 10
  • 1827 Jg. 11
  • 1828 Jg. 12
  • 1829 Jg. 13
  • 1830 Jg. 14
  • 1831 Jg. 15
  • 1832 Jg. 16
Persönliche Werkzeuge