Goethe im Jura

Aus JuraSchweizWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Wolfgang Goethe besuchte auf seinen Schweizer Reisen auch den Jura.

vgl. Art. Goethe in Wikipedia dt. [1] und frz. [2] und engl. [3]


Inhaltsverzeichnis

Brief aus dem Berner Jura (Moutier) 1779 an Frau von Stein

Er schreibt aus Münster (= Moutier, Berner Jura CH) einen Brief an Charlotte von Stein in Weimar: In Moutier macht er Halt während der Reise von Basel nach Biel und beschreibt die Eindrücke, die er beim Durchqueren der Klus von Moutier und von Court empfängt. Dieser erste Brief scheint sehr spontan geschrieben; später wurde das ganze überarbeitet.

Ein längerer Bericht über die Jurawanderungen auf Goethes 2. Schweizer Reise 1779

Goethe besucht auch den Waadtländer Jura (Heute Ct. de Vaud, Schweiz; zur Zeit von Goethes Aufenthalt gehörte die Waadt zum Kt. Bern) und besteigt den Gipfel La Dôle VD, auf welchem sich heute eine Radaranlage zur Flugüberwachung befindet. Der längere Bericht über diese 2. Schweizer Reise von 1779 ist sehr aufschlussreich.

Goethes drei Schweizer Reisen, ein Ueberblick

Ein Ueberblick über Goethes Schweizer Reisen ermöglicht es, Goethes Spuren in der Schweiz zu verfolgen.

Ein Besuch Goethes bei Johann Jakob Bodmer in Zürich

Eine Gesprächsnotiz Bodmers aus einem Brief dieses Zürcher Gelehrten und Schriftstellers gibt ein lebhaftes Bild von den Gesprächen, die Goethe, der gefeierte Verfasser des "Werther", mit Adligen und Dichterkollegen führte.



Navigation: Zurück zum JuraSchweizWiki:Portal

Persönliche Werkzeuge